Termine

Aktuelle Veranstaltungstermine

Folgende Veranstaltungen finden demnächst im Gramaphon statt:

Mittwoch, 14. November 2018 | 20:00 Uhr

Alex Kristan – Lebhaft „Rotzpipn forever“

Alex Kristan - Lebhaft „Rotzpipn forever“ (das neue Programm!)

Ein Glückskeks mit dem Zitat: „Lebe jeden Tag, als ob es dein letzter wäre“ als Ursprung des großen Aufstands. Wenn aus einem altbackenen Sprichwort eine Initialzündung zum Ungehorsam und Rebellentum wird, ja zum Leben ohne Limit, dann wird’s lebhaft! – „Make Rotzpipn great again“.

Wer oder was genau ist eigentlich „der Mainstream“? Und warum eigentlich nicht die chinesische Lebensweisheit übernehmen? Wenn gestern angeblich wirklich alles besser war, warum nicht heute leben als gäbe es kein Morgen?
Yin und Yang ins Ungleichgewicht bringen. Raus aus dem Hamsterrad und rein in die Achterbahn. Einmal wirklich sagen, was man denkt. Keine Zeit für Kompromisse. Einmal ohne Fahrradhelm mit dem E-Bike glühen. In den Aufwachraum des Krankenhauses einen Kalender von 2028 hinhängen. Nicht fragen. Machen. Wenn die Pflicht ruft, sagen Sie ihr, sie rufen zurück.

Das kleine Problem an der entfesselten Lebensart: Gesetze kennen sehr wohl ein Morgen. Und so verbringt Alex Kristan nun eine Resozialisierungsnacht auf Staatskosten – dank mildem Richterurteil hat das Publikum aber uneingeschränktes Besuchsrecht.

Natürlich sind auch Kristans diverse Alter Egos und Parodien wieder mit von der lebhaften Partie und mengen sich in diesen Käfig voller Narren. Und: sind wir in Wahrheit nicht alle irgendwo irgendwie verhaftet?
Für Alex Kristan gilt in jedem Fall die Frohmutsverschuldung.

Er beherrscht den einzig wichtigen Tanz. Den aus der Reihe. www.alexkristan.at

VVK: € 24,- zuzgl. Gebühren

VVK-Stellen:
Vorverkauf in allen Ö-Ticket Filialen, www.oeticket.com , in allen Raiffeisen Banken, sowie print@home Tickets auf www.fg-events.at

Einlass: 19:00 Uhr

Veranstalter:
FG Event Productions OG

Donnerstag, 15. November 2018 | 19:30 Uhr

Film: "Die Wunderübung"

Das "Kino" GRAMAPHON – Zentrum europäischer Filmkunst

Die Zusammenarbeit von KuKuRoots mit EU XXL Film und der Gemeinde Gramastetten wird ab Herbst 2018 mit acht europäischen Filmhighlights fortgesetzt.

Startnummer 2 ist eine österreichische Komödie, die Glattauer-Literaturverfilmung „Die Wunderübung“.

Zum Film: Seit vielen Jahren sind die Historikerin Joana (Aglaia Szyszkowitz) und Luftfahrtingenieur Valentin (Devid Striesow) verheiratet, sie haben zwei erwachsene Kinder, doch mittlerweile ist ihre Beziehung am Ende. Einst lernten sich die beiden Streithähne beim gemeinsamen Tauchen kennen, nach der Stille unter Wasser sehnen sie sich mittlerweile tagtäglich zurück. Über Jahre angesammelte Vorwürfe und Kränkungen stehen konstant im Raum, es vergeht kein Tag ohne Konflikt. Eine gemeinsame Sitzung bei einem Paartherapeuten (Erwin Steinhauer) scheint die letzte Möglichkeit zu sein, ihre Ehe zu retten. Doch auch in der Probestunde bei dem Therapeuten scheint die Situation zunächst nur wieder zu eskalieren, als die alten Streitthemen hochkochen und sich die beiden genüsslich gegenseitig durch den emotionalen Fleischwolf drehen. Doch dann erhält der Therapeut einen Anruf, der alles verändert...

Das gesamte Programm und die vollständige Terminübersicht finden Sie auf der Webseite www.kukuroots.at

Eintritt: €4,50 (erm. € 4,00). Reservierungen unter kukuroots@utanet.at. Infos und Trailer zu den Filmen auf www.kukuroots.at.

Foto: © Allegro Film

Veranstalter:
KuKuRoots

Freitag, 30. November 2018 | 18:00 Uhr

Vernissage - Ikonen und Bilder von Dr. Hans Loidl (verst. 2016)

Der ehemalige Gemeindearzt Dr. Loidl (2016 verstorben) erschuf mit Leidenschaft in seiner Freizeit viele verschieden Kunstwerke. Für seine Ikonen, Aquarell- und Ölbilder hat er die unterschiedlichsten Stile verwendet.

Aufgrund einer jahrelangen Verbundenheit der Familie Loidl zum Roten Kreuz, wird der Reinerlös aus dem Verkauf der Bilder von der Familie Übermasser dem Roten Kreuz Walding gespendet.

Die Bilder können am gesamten Christkindlmarkt-Wochenende besichtigt und gekauft werden.

Veranstalter:
Kulturforum Gramastetten

Samstag, 01. Dezember 2018 | 13:00 Uhr

33. Gramastettner Christkindlmarkt

Samstag, 1. Dezember, 13:00 bis 19:00 Uhr

Sonntag, 2. Dezember, 10:00 bis 17:00 Uhr

Ein vielfältiges Programm erwartet Sie beim heurigen Christkindlmarkt (Eintritt frei, Programmänderungen vorbehalten):

  • 60 Austeller(innen) präsentieren Kunsthandwerk, Basteleien, Häkel- und Strickarbeiten, selbstgemachte Kekse und vieles mehr
  • Ausstellung und Verkauf von Ikonen und Bildern des ehemaligen Gemeindearztes Dr. Hans Loidl. Der Reinerlös geht an das Rote Kreuz Walding.
  • Ausstellung von Krippen aus der Region
  • Bücherstand des BibiloGrams zum Schmökern und Lesen
  • Punsch, Bauernkrapfen, Bratwürstel, Burger von unseren Vereinen
  • Hausmannskost gibt’s bei unseren Wirten
  • Musikalische Umrahmung durch Musikschüler(innen) der Landesmusikschule Ottensheim und durch die Jagdhornbläser
  • Musikalische Darbietungen des Jugendorchesters "Jumu-Connection" (Gemeinschaftsprojekt der Musikvereine Gramastetten, Kirchschlag und Pöstlingberg/Lichtenberg) am Sonntag um 14:00 und 15:00 Uhr am Vorplatz des Gramaphons
  • Bastelstube betreut vom Familienbundzentrum
  • GIS-Kasperl am Sonntag, 13:30 und 14:30 Uhr, Eintritt: € 2,-.
Veranstalter:
Kulturforum Gramastetten

Samstag, 08. Dezember 2018 | 15:00 Uhr

Adventkonzert

Lassen Sie den vorweihnachtlichen Trubel hinter sich und erlauben Sie den verschiedenen Ensembles, Sie in Weihnachtsstimmung zu versetzen.

Die Gemeinschaft aller Gramastettner Chöre und Musizierende der Landesmusikschule Gramastetten-Ottensheim werden Sie mit weihnachtlichen Musikstücken und Texten unterhalten und verzaubern.

Veranstalter:
Marktgemeinde Gramastetten

Sonntag, 16. Dezember 2018 | 15:30 Uhr

Mai Cocopelli Family Band - "Wenn es Weihnacht wird"

Familiencafé ab 14:30 Uhr

Kartenvorverkauf demnächst bei oeticket.at!

Foto: (c) Mai Cocopelli

Veranstalter:
Elternverein Kindergarten Starzerhof

Donnerstag, 20. Dezember 2018 | 19:30 Uhr

Film: Die Brücke am Ibar - My beautiful Country

 Im Herbst startete KuKuRoots eine Umfrage und lud zur Wahl des Weihnachtsfilms 2018 ein. Durchgesetzt hat sich der serbisch-kroatische Spielfilm „Die Brücke am Ibar – My beautiful country“.

Zum Film: „Kosovo, 1999: Serben und Albaner kämpfen um die Region. Die junge serbische Witwe Danica lebt mit ihren beiden Söhnen in einer serbisch-albanischen Siedlung, die der Ibar trennt. Auf der einen Seite des Flusses hört man die Kirchenglocken, auf der anderen Seite ruft der Muezzin zum Gebet. Eine Brücke stellt die einzige Verbindung zwischen den beiden Völkern dar. Das tägliche Streben nach einer gewissen Normalität für sich und ihre Söhne findet ein jähes Ende, als sich der schwer verletzte UÇK-Soldat Ramiz in Danicas Haus rettet. Trotz der Gefahr, in die sie sich und ihre Kinder dadurch bringt, nimmt sie den hilflosen Mann bei sich auf. In der Enge des Hauses entsteht eine intensive Bindung und wider aller Vernunft lässt Danica die Liebe zu.“

Foto: © BR/sperl productions GmbH

Das gesamte Programm, Info und Trailer zu den Filmen finden Sie auf der Webseite www.kukuroots.at.

Eintritt: € 4,50 (ermäßigt € 4,-). Reservierungen unter kukuroots@utanet.at.

Veranstalter:
KuKuRoots

Samstag, 19. Januar 2019 | 20:00 Uhr

Konzert mit den Flamingos

Die unter anderem aus dem Linzer Rosenstüberl bekannte Gruppe Flamingos feiert ihr 55-jähriges Bühnenjubiläum.

Es herrschte Aufbruchstimmung in den frühen 60er-Jahren. Der Rock `n` Roll begleitete ein neues Lebensgefühl. Überall wurde getanzt und Livemusik gespielt. Aushängeschild dieser Szene in Linz und Oberösterreich waren die Flamingos.

Begleiten Sie die Band auf ihrer musikalischen Reise durch 55 Jahre voll von Geschichten, Anekdoten und natürlich ganz viel Musik.

Karten erhalten Sie beim Veranstalter Kulturforum Gramastetten, im Restaurant Gramaphon und online über www.kulturforum-gramastetten.at

VVK: € 15,- / AK: € 18,-

Nach Kauf der Karten ist eine Tischreservierung unter Tel. 0680/207 86 45 möglich! (ohne Reservierung - freie Platzwahl)

Veranstalter:
Kulturforum Gramastetten

Mittwoch, 23. Oktober 2019 | 20:00 Uhr

Klaus Eckel – Ich werde das Gefühl nicht los (das neue Programm!)

Kennen Sie auch diese Liebe, die man empfindet, wenn auf der Autobahn ein hupender Porsche Cayenne hinten auffährt? Diese Zufriedenheit, wenn Sie nackt vor dem Spiegel stehen und dabei die Muskeln nicht anspannen? Diese Panik, dass die Pubertät Ihrer Tochter vielleicht vorbei sein könnte? Diese Sehnsucht, den eigenen Eltern endlich ähnlicher zu werden? Dieses Bedauern, wenn Ihr Partner bei Monopoly genau auf das Feld fährt, auf dem Sie gerade ein Hotel gebaut haben? Diese Hoffnung, dass der Brief, den Sie gerade öffnen, vom Finanzamt ist? Diese Vorfreude, wenn der Chef einen Witz erzählt? Diese Zuversicht, wenn Sie dem amerikanischen Präsidenten bei einer Rede zuhören? Diese Sorge, dass Sie am Sterbebett bereuen könnten, viel zu wenig Zeit auf Facebook, Twitter und Instagram verbracht zu haben?

Falls Sie diese Gefühle nicht kennen, dann sind Sie bei Klaus Eckel richtig. Falls schon, dann auch. www.klauseckel.at

VVK Stellen:
Vorverkauf in allen Ö-Ticket Filialen, www.oeticket.com , in allen Raiffeisen Banken, sowie print@home Tickets auf www.fg-events.at

VVK: € 26,- zuzgl. Gebühren

Einlass: 19:00 Uhr

Foto: (c) Johannes Zinner

Veranstalter:
FG Event Productions OG