Termine

Aktuelle Veranstaltungstermine

Folgende Veranstaltungen finden demnächst im Gramaphon statt:

Donnerstag, 12. Dezember 2019 | 19:30 Uhr

KuKuRoots-Wanderkino - "Charles Dickens"

IRL/CAN 2017, Spielfilm, 104 Min.

Mit 31 Jahren hat Charles Dickens alles, was man sich wünschen kann: Ruhm, eine Frau und vier Kinder, ein großes Haus in London. Das Einzige, was er in den letzten anderthalb Jahren nicht mehr hatte, ist Erfolg: Seine letzten Bücher waren Flops und sein teurer Lebensstil hat seine Finanzen längst aufgezehrt. Ein Bucherfolg muss her und zwar schnell.

Der Film erzählt, wie die berühmteste Weihnachtsgeschichte der Welt entstand – und auch, wie sie um ein Haar nicht entstanden wäre.

Eintritt: € 4,50 / erm. € 4,-

Reservierungen möglich via Mail: kukuroots@utanet.at oder unter der Tel.: 0699/13 34 44 21.

Details auf der Website http://www.kukuroots.at/

Foto: © 24 Bilder Film GmbH

Veranstalter:
KuKuRoots

Sonntag, 05. Januar 2020 | 16:00 Uhr

Neujahrskonzert „Capella Salonisti“

Mit dem Ensemble „Capella Salonisti“ beginnt das Jahr mit einer großen Vielfalt von schwungvoller, klassischer Musik.

Das Ensemble – mit herausragenden Musikern besetzt – wurde 1985 von Musikschullehrern des Landes Oberösterreich gegründet.

Ohne die eigene Identität zu verlieren, zeichnet „Capella Salonisti“ dabei besonders die große musikalische Bandbreite von klassischer Kammermusikliteratur bis hin zu Musik der Moderne aus. Erfolgreiche Konzerttouren führten das Ensemble bereits um die ganze Welt.

An diesem Konzertnachmittag spielen die Musiker unter anderem bekannte Akkorde aus Mozarts „Titus“, Stolz` „Im weißen Rössl“, Offenbachs „Orpheus in der Unterwelt“, Tschaikowsky, Johann Strauss und vieles mehr.

Als besonderes Highlight wird die japanische Sopranistin Juri Hasegawa singen.

Erleben Sie einen unvergesslichen Nachmittag mit zahlreichen Hörerlebnissen die zum Verweilen, Entspannen und Träumen einladen.

Um das neue Jahr gebührend zu feiern, erhält jede(r) Besucher(in) vom Kulturforum Gramastetten ein Glas Sekt!

VVK € 20,- / AK € 22,- Freie Platzwahl!

Karten erhalten Sie
>> beim Veranstalter Kulturforum Gramastetten (0680/207 86 45)
>> im Restaurant Gramaphon
>> bei allen Vorverkaufsstellen von oeticket (zB. Raiffeisenbanken, ...)
>> online www.kulturforum-gramastetten.at/Online-Kartenbestellung

Das Team des Kulturforums Gramastetten und die Künstler(innen) freuen sich auf euer Kommen und wünschen allen Besucher(inne)n einen guten Rutsch ins neue Jahr, gute Unterhaltung und viel Vergnügen!

Veranstalter:
Kulturforum Gramastetten

Freitag, 10. Januar 2020 | 19:30 Uhr

Highway to Khan - Eine Reise ins Ungewisse

Heli Gebetsberger´s Motorradreise - Multimedia-Film mit Lesungen

18 Länder / 26000 km / 92 Tage

Slowenien, Kroatien, Bosnien, Serbien, Bulgarien, Türkei, Georgien, Armenien, Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, Kirgisien, Kasachstan, Mongolei, Russland, Ukraine und Slowakei.

www.highway-to-khan.com

Ich freue mich auf Euer kommen! Eintritt frei!
INFO: 0650/421 38 89

Allfällige freiwillige Spenden werden an den Verein Alpha-Omega e.V. (Hilfe für Straßenkinder in der Mongolei) gespendet!

Veranstalter:
Heli Gebetsberger

Mittwoch, 15. Januar 2020 | 15:30 Uhr

Blutspendeaktion

Veranstalter:
Rotes Kreuz

Samstag, 25. Januar 2020 | 20:00 Uhr

Bauernball

Sei dabei beim Gramastettner Bauernball 2020

Für Stimmung sorgen die verschiedenen Showacts und in der Stadlbar der Landjugend lässt es sich so richtig durch die Nacht feiern.

Das Tanzbein kann zur Musik der bekannten Tanzband „Berni Rois & Friends“ aus dem Mühlviertel geschwungen werden.

Um Mitternacht wird der Stubentisch gedeckt und die BesucherInnen können sich bei der „So schmeckt Dahoam“-Jause der Gramastettner Bäuerinnen stärken.

Besuchergruppen ab 5 Personen nehmen an einem Gewinnspiel teil und bei der Tombola gibt es viele köstliche Torten sowie bäuerliche Produkte zu gewinnen.

Bauernschaft und Landjugend freuen sich auf Ihren Besuch.

Veranstalter:
Ortsbauernschaft und Landjugend

Sonntag, 26. Januar 2020 | 16:00 Uhr

Thomas Stipsitz - „Stinatzer Delikatessen"

DOPPELVERANSTALTUNG: 16:00 und  20:00 Uhr!   A U S V E R K A U F T !

Als Thomas Stipsits mit dem Kabarett begann, hatte er noch keinen Führerschein. Mittlerweile hat er das Triple geschafft: Frau, Kind und Bausparvertrag. Um dieses Triple zu feiern, hat er seinen Ranzen voll mit Stinatzer Delikatessen der letzten Programme gepackt und wird an diesem Abend voll und ganz zu Ihrer Verfügung stehen. Eine kleine Werkschau der burgenländisch - steirischen Mischung, gewürzt mit Ausblicken auf das neue Soloprogramm, also „Quasi“ ein „Best Of“.

Fotocredit: Foto Pertramer

 

Veranstalter:
Granithase

Samstag, 08. Februar 2020 | 20:00 Uhr

Musikball

Veranstalter:
Musikverein Gramastetten

Donnerstag, 26. März 2020 | 20:00 Uhr

Walter Kammerhofer - „OFFLINE“

Ist Walter wirklich ein Bankräuber? Mitnichten. Der Neffe ist schuld. Also eigentlich sind es die Motten. 2 Löcher und schon steckt er mitten drin in einem Geiseldrama. Die größte Geisel ist aber die Technik. Diese versagt und Walter verzagt. Er startet das Notprogramm und verurteilt sie alle: Alexa, Siri und Clemens, seinen „Tonmeister“, der verzweifelt versucht wieder ONLINE zu sein. Es ist ein einziger Krimi, ein Kampf Mensch gegen Maschine. Macht gegen Mafia. Wird Walters Leben enden wie es begonnen hat ... in einer Zelle? Eines ist nach diesem Abend gewiss: Walter Kammerhofer ist im digitalen Zeitalter eine glatte „NULL“, im echten Leben und vor allem auf der Bühne die unumstrittene „EINS“.

Online-Platzkarten unter www.granithase.at und www.oeticket.com.
Vorverkauf in Gramastetten bei Blumen Floren, Winkler-Markt und im Gramaphon.

Weitere Infos zum Künstler und zur Veranstaltung unter www.granithase.at.

Fotocredit: Sengstschmid

Veranstalter:
Granithase

Dienstag, 28. April 2020 | 19:30 Uhr

Alex Kristan – "Heimvorteil (die ungebügelte Wahrheit)"

Alle technischen Raffinessen in der Wohnung spielen verrückt. Der Luftbefeuchter setzt die Wohnung unter Wasser, Pflanzen fressen Haustiere auf, und das Smartphone, das alles steuern soll, funktioniert nicht. Das „Hi End“ naht.

Ein Mafia Pate als Nachbar will wissen, wo und wann der berüchtigte Gorgonzola reingelegt wurde, und zu allem Überdruss kommen auch noch prominente Gäste unerwartet zu Besuch, was nur ein kleiner Mosaikstein im großen Chaosbild innerhalb der eigenen 3 Wände ist. Die 4.Wand fehlt. Zum Glück, denn sonst hätte das Publikum nichts zu lachen.

Zu guter Letzt kommt auch noch der Hausverstand ins Spiel und die Gattin nach Hause. Game Over. Zurück bleiben traumatisierte Sternsinger, eine untherapierbare Thermenphobie, der Hund Conchita und ein vom Lachen erschöpftes Publikum.

www.alexkristan.at

Vorverkauf in allen Ö-Ticket Filialen, www.oeticket.com , in allen Raiffeisen Banken, sowie print@home Tickets auf www.fg-events.at

Facebook Eventlink: https://www.facebook.com/events/2122774254479878

Einlass: 18:30 Uhr, Start: 19.30 Uhr

Foto: (C) Caro Strasnik

Veranstalter:
FG Event Productions OG

Donnerstag, 07. Mai 2020 | 20:00 Uhr

Wir Staatskünstler (Florian Scheuba, Robert Palfrader, Thomas Maurer) - "Jetzt erst recht!"

In aller Deutlichkeit: So geht’s nicht.

Man kann nicht von den Herren Scheuba, Maurer und Palfrader verlangen, über den Sommer ein tagespolitisches Programm zu schreiben, wenn die Tagespolitik über den Sommer nicht stillhält. Bei Verfassen dieser Zeilen war Sebastian Kurz gerade frischgebackener Altkanzler und Pamela Rendi-Wagner altbackene Zukunftshoffnung. Woher sollen die Herren Scheuba, Maurer und Palfrader bitte wissen, ob das nicht, wenn dieser Text erscheint, genau umgekehrt ist? Man kann ja auch aus fließendem Leitungswasser keinen Schneemann bauen. Nochmal: So geht’s nicht.

Die genannten drei Herren werden´s aber trotzdem machen. Jetzt erst recht.

Online Platzkarten unter www.granithase.at und www.oeticket.com.
Vorverkauf in Gramastetten bei Blumen Floren, Winkler Markt und im Gramaphon.

Weitere Infos zum Künstler und zur Veranstaltung unter www.granithase.at

Fotocredit: © Pertramer

Veranstalter:
Granithase

Donnerstag, 29. Oktober 2020 | 20:00 Uhr

Christoph Fritz - "Das jüngste Gesicht"

Christoph Fritz‘ aktuelles (erstes) Kabarettprogramm (Förderpreis des Österreichischen Kabarettpreises 2018)

„Wunderbar lakonisch, scheinbar naiv und doch voll hinterfotzigem Witz“ (Ö1) – In einem Feuerwerk der pointierten Hoffnungslosigkeit gewährt Christoph Fritz Einblicke in seine Lebensgeschichte und Gedankenwelt. Alles begann in einer kleinen ländlichen Gemeinde, in der Veganismus als Einstiegsdroge zur Homosexualität gilt. Seine Kindheit war geprägt von exzessivem Graben und sein Erwachsensein von irgendetwas Anderem. Das seinem Alter hinterher hinkende Gesicht der ständige Begleiter.

Schlussendlich schafft er es sogar, den Bogen soweit in die Gegenwart zu spannen, dass der Pfeil der Wahrheit die Herzen der Zuschauer durchdringt und ihn blutüberströmt auf der Bühne zurücklässt. Oder auch nicht.

Was bleibt ist nichts weiter als die absolute Erkenntnis:

Christoph Fritz ist DAS JÜNGSTE GESICHT.

Regie: Vitus Wieser

Online Platzkarten unter www.granithase.at und www.oeticket.com.
Vorverkauf in Gramastetten bei Blumen Floren, Winkler Markt und im Gramaphon.

Weitere Infos zum Künstler und zur Veranstaltung unter:
www.granithase.at
christophfritz.at
www.facebook.com/derChristophFritz/
www.instagram.com/christophfritzofficial/

Fotocredit: (c) Roland Ferrigato und Stefan Joham

Veranstalter:
Granithase

Donnerstag, 12. November 2020 | 20:00 Uhr

Gery Seidl - "Hochtief"

Das neue Kabarettsolo von und mit GERY SEIDL.

Hoch und Tief - lasst uns surfen auf den Wellen des Lebens!
Nun, wer möchte nicht pathetisch werden, in der Welt der „Besten aller Zeiten“...
Bleibt auch die Suppe dünn, wir löffeln sie brav. Tagein. Tagaus.
Steckt doch in jedem von uns ein tapferer kleiner Don Quijote, der mit dem Rasierbecken am Kopf mutig die Alltagsarena betritt.
Nur sind unsere Windmühlen längst digitalisiert, sprechen mit uns in 0 und 1.
Und abends, wenn wir erschöpft in die Federn sinken, kauen wir nach dem Gutenachtgebet noch die ToDo-Listen für den nächsten Tag durch. Nie is nix. Doch Hoch und Tief ist immer nur der Blickwinkel, denn bei allem Laufen zählen am Ende des Lebens nur die Momente, in denen wir glücklich sind.
So danke ich für mein halbvolles Glas.
Prost.

www.geryseidl.at

Vorverkauf in allen Ö-Ticket Filialen, www.oeticket.com , in allen Raiffeisen Banken, sowie print@home Tickets auf www.fg-events.at

Facebook Eventlink: https://www.facebook.com/events/893576961035839

Einlass: 19:00 Uhr, Start: 20:00 Uhr

Foto: (c) Jeff Mangione

Veranstalter:
FG Event Productions OG